Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir behandeln
Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen
Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

1. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung (nachfolgend: „wir“)

Kindern helfen - TLC Deutschland e.V.
Holgert 3,  56729 Boos,
Tel: +49(0)2156-912015, Fax/MB: +49(0)3212-1288949,
email: info(at)tlc-deutschland(dot)de

2. Personenbezogene Daten, Zwecke ihrer Verarbeitung und

    Rechtsgrundlagen

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe
personenbezogener Daten möglich. Die Angabe von personen-
bezogenen Daten ist freiwillig. Personenbezogene Daten
sind alle Informationen, die sich auf eine identifi-
zierte oder identifizierbare natürliche Person (im Fol-
genden „betroffene Person“) beziehen. Als identifizierbar
wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder
indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung
wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten,
zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren
besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die
Ausdruck der Identität dieser natürlichen Person sind.
Der Zweck der Verarbeitung von Daten ist das Betreiben
einer Website mit Informationen zu unserem Leistungs-
angebot und zu uns.

Personenbezogene Daten werden auf unsererWebsite dann
erhoben, wenn dies

 

 

-

 

 

 

für die Nutzung der Website (Rechtsgrundlage:
Artikel 6 Absatz 1 a) und/oder Artikel 6 Absatz 1 b)
Datenschutzgrundverordnung), zur Wahrung unseres
Interesses zur Verbesserung des Nutzererfahrung und
zur Aufrechterhaltung der Sicherheit der Nutzung
(Rechtsgrundlage: Artikel 6 Absatz 1 f) Datenschutz-
grundverordnung),

 

-

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

für die Nutzung der auf der Website angebotenen
Leistungen sowie vorvertraglicher Maßnahmen,
insbesondere etwa für Formulareingaben
[Rechtsgrundlage: Artikel 6 Absatz 1 a) und/
oder Artikel 6 Absatz 1 b) Datenschutzgrund-
verordnung] oder

 

-

 

 

 

 

für einen Vertragsabschluss und für die
Vertragsdurchführung [Rechtsgrundlage:
Artikel 6 Absatz 1 a) und b) Datenschutz-
grundverordnung]


erforderlich ist.

Weitere Details zur Verarbeitung von Daten finden Sie
nachfolgend unter entsprechenden Überschriften:

3.  Empfänger personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden folgenden
Kategorien von Empfängern mitgeteilt:
An Vorstandsmitglieder des Verantwortlichen

Darüber hinaus werden Ihre personenbe-
zogenen Daten ohne Ihre ausdrückliche
Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben,
es sei denn, wir sind gesetzlich dazu
verpflichtet oder die Datenweitergabe
ist zur Durchführung eines Vertrags-
verhältnisses zwingend erforderlich.
Wir weisen darauf hin, dass die
Datenübertragung im Internet (z.B.
bei der Kommunikation per E-Mail)
Sicherheitslücken aufweisen kann.
Ein lückenloser Schutz der Daten vor
dem Zugriff durch Dritte ist nicht
möglich.

4. Dauer der Speicherung

Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten
unverzüglich nach Zweckerreichung.
Im Übrigen wird in jährlichen Turni
geprüft, ob eine Löschung der Daten
erfolgen kann.

5.  Rechte der betroffenen Personen

Sie sind gesetzlich nicht verpflichtet, Ihre
personenbezogenen Daten bereitzustellen. Die
Bereitstellung kann jedoch für einen Vertrags-
abschluss (z.B. Bettchen oder ein Mitliedschaft
erforderlich sein. Die Rechte von betroffenen
Personen ergeben sich insbesondere aus Artikel
15 bis 23 und Artikel 77 Datenschutzgrund-
verordnung sowie §§ 32 bis 37 und des
Datenschutzgesetzes

§§ 32 bis 37 und des Datenschutzgesetzes
Wir weisen Sie vor allem auf die nachfolgenden
Möglichkeiten für betroffene Personen hin:
Sie haben uns gegenüber im Hinblick auf Ihre
personenbezogenen Daten das Recht auf

- Auskunft,

- Berichtigung,

- Löschung,

Einschränkung der Verarbeitung und

- Übertragbarkeit

Sie haben ferner das Recht, gegen die
Verarbeitung von personenbezogenen
Daten

- Widerspruch

zu erheben.
Wenn Sie eine Einwilligung zur Ver-
arbeitung von personenbezogenen Daten
erteilt haben, haben Sie das Recht des

- Widerrufs

gegenüber uns frei mit Wirkung für
die Zukunft widerrufen.
Alle Anfragen, Aufforderungen und
Mitteilungen richten Sie bitte an
uns, siehe
oben unter 1.

Sind Sie der Ansicht, dass die
Verarbeitung der sie betreffenden
personenbezogenen Daten gegen das
Datenschutzrecht verstößt, haben Sie
stets das

- Recht auf Beschwerde
Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde
ist die Landesbeauftragte für Datenschutz
und Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz

News:

26.11.18 19:25 Uhr
Ende einer Ära
Mit Bedauern wollen wir Sie darüber informieren, dass TLC heute bekannt gegeben...









Jetzt Spenden!


benefind.de - Sie suchen, wir spenden.

TLC weltweit

TLC - Mutterhaus in Südafrika